© 2014-2019 by krys.becker
Unsere Medienprojekte im FerienCamp

Video-Galerie

In den FerienCamps entstehen immer wieder interessante Film-Projekte. Oft werden sie aus einem spontanen Einfall heraus geboren und von den Kindern zusammen mit Krys dann begeistert in Szene gesetzt. Hier möchten wir Euch einige Beispiele der Ergebnisse präsentieren:
FerienCamp 2014 - Filmprojekt: „Überleben in der Wildnis” Eine parodistische Reportage aus den Tiefen der Wildnis mit hilfreichen und praktischen Überlebenstipps vorgestellt von unserem erfahrenen Waldläufer Philip (13 Jahre)
SommerCamp 2011 - Filmprojekt #2: „Räuber im Wald” Ein spannender Action-Clip, in dem sich zwei Räuber im Wald darauf freuen, harmlose Wanderer zu überfallen.
In dieser Reportage lernen wir in mehreren Episoden, welche Tricks man benötigt, um in der heimischen Wildnis überleben zu können. Dabei geht es um so wichtige Fähigkeiten wie das Feuermachen, das Jagen von Bären, das Unterscheiden von giftigen und ungiftigen Blättern oder das Lesen von Baumrinde. Außerdem erfahren wir, welchen Leuten man im Wald begegnen kann - und wie man aus der Wildnis wieder herausfindet. Vielen Dank an Philip, der durch das Programm führt und von dem die meisten der Gags stammen.
Die Idee und die Handlung für den Video-Clip stammen von den beteiligten Kindern, die auch als Schauspieler und vor allem als Stuntmen auftreten. Das Einstudieren der Kampfszenen erfolgte unter der Aufsicht unserer Waffenkampf- Ausbilder. Dieses Filmprojekt entstand während des Wing-Tsung-SommerCamps 2011 der Kindergruppe Petershausen.
© 2014-2018 by krys.becker
Unsere Medienprojekte im FerienCamp

Video-Galerie

In den FerienCamps entstehen immer wieder interessante Film- Projekte. Oft werden sie aus einem spontanen Einfall heraus geboren und von den Kindern zusammen mit Krys dann begeistert in Szene gesetzt. Hier möchten wir Euch einige Beispiele der Ergebnisse präsentieren:
FerienCamp 2014 - Filmprojekt: „Überleben in der Wildnis” Eine parodistische Reportage aus den Tiefen der Wildnis mit hilfreichen und praktischen Überlebenstipps vorgestellt von unserem erfahrenen Waldläufer Philip (13 Jahre)
SommerCamp 2011 - Filmprojekt #2: „Räuber im Wald” Ein spannender Action-Clip, in dem sich zwei Räuber im Wald darauf freuen, harmlose Wanderer zu überfallen.
In dieser Reportage lernen wir in mehreren Episoden, welche Tricks man benötigt, um in der heimischen Wildnis überleben zu können. Dabei geht es um so wichtige Fähigkeiten wie das Feuermachen, das Jagen von Bären, das Unterscheiden von giftigen und ungiftigen Blättern oder das Lesen von Baumrinde. Außerdem erfahren wir, welchen Leuten man im Wald begegnen kann - und wie man aus der Wildnis wieder herausfindet. Vielen Dank an Philip, der durch das Programm führt und von dem die meisten der Gags stammen.
Die Idee und die Handlung für den Video-Clip stammen von den beteiligten Kindern, die auch als Schauspieler und vor allem als Stuntmen auftreten. Das Einstudieren der Kampfszenen erfolgte unter der Aufsicht unserer Waffenkampf-Ausbilder. Das Filmprojekt entstand während des Wing-Tsung-SommerCamps 2011 der Kindergruppe Petershausen.